Vanclaes Produktion

Die Mitarbeiter in der Produktion

Die Aufstellung der Vanclaes Mitarbeiter im Büro ist eindrucksvoll, aber ohne die Mitarbeiter in der Fabrik, die die Vanclaes Produkte Tag für Tag mit Passion und Hingabe produzieren, wäre sie völlig wertlos. Die Herstellung vieler Einzelteile, Endprodukte und vielfach auch Maßarbeit liegt in den Händen von außerordentlich fachkundigen Mitarbeitern, die mit Feuer und Flamme dabei sind. In der Vanclaes Fabrik finden diverse Aktivitäten an unterschiedlichen Arbeitsplätzen statt. Die Fabrik lässt sich in drei Hauptbereiche gliedern:

Produktion Einzelteile

In der Einzelteilproduktion verfügen wir über etwa 10 Schweißkabinen, 2 Abkantpressen in der Blechformerei und zahlreiche konventionelle Metallverarbeitungsmaschinen. Es ist faszinierend zu sehen, wie die Stahlproduktion und die Edelstahl Produktion völlig getrennt voneinander ablaufen, um später doch wieder in einem Produkt zusammenzukommen. Alle Einzelteile sind mit Barcodes versehen und weil ausschließlich mit wohlüberlegten Mustern und Zubehör gearbeitet wird, ist eine fehlerlose Produktion der modularen Einzelteile garantiert.

Die Montage

Der Vanclaes Customshop Bootstrailer ist der erste Bootstrailer der Welt, der aus modularen Standard-Komponenten, jedoch zu 100% auftragsgesteuert, ganz nach den Spezifikationen des Kunden gebaut wird. Alle eventuell zu verwendenden Einzelteile befinden sich daher bereits irgendwo an den Customshop Produktionslinien, der Montageablauf ergibt sich jedoch aus der Verkaufsorder. Die sagenhaft schnelle Durchlaufzeit beweist, dass äußerste Effizienz und ultimative Passform angestrebt werden. Die Montage der Standard Edelstahl Bootstrailer erfolgt völlig anders als bei den Customshop Bootstrailern. Die Standard Edelstahl Bootstrailer werden auf Vorrat produziert und werden in ihrem eigenen Montagebereich immer wieder auf die gleiche Weise bestandsgesteuert zusammengesetzt. Zu diesem Bereich gehören 5 Montageboxen, damit steht eine immense Kapazität zur Verfügung. In beiden Montageprozessen werden auch vormontierte Einzelteile verarbeitet. Entlang der Produktionslinien der Customshop Bootstrailer oder in der speziellen Produktionsbox des Standard Edelstahl Bootstrailers sollen die Arbeiten möglichst schnell durchgeführt werden können, daher werden schon bei der Montage der Einzelteile in einem eigenen Raum viele vorbereitende Arbeiten durchgeführt. In diesem Raum werden die Trailerkomponenten auf speziell per Prozess dafür vorbereiteten Arbeitstischen vormontiert und einbaufertig gemacht, damit sie später umso schneller in den eigentlichen Bootstrailer eingebaut werden können.

Vanclaes Marina Equipment

Die Vanclaes Marina Equipment Produkte werden meistens chargenweise verkauft und deshalb auch normalerweise in Serien produziert. Für die Produkte dieser Serien haben wir einen speziellen Bereich in der Vanclaes Fabrik eingerichtet. Dieser Raum findet auch Verwendung für die Produktion, Montage und den Test der automatischen Trailerhelling. Mit einem Mindestmaß von 7 x 3 Meter sind diese Slipanlagen immerhin ziemlich stattliche Konstruktionen.

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Für alle Produkte, die Vanclaes herstellt, einkauft oder bei denen nach Produktion noch externe Maßnahmen zur Verbesserung der Haltbarkeit getroffen werden, erfolgt bei der Eingangskontrolle eine Überprüfung der Qualität, Quantität und eventuell erforderlicher Spezifikationen. Wenn ein Vanclaes Produkt die letzte Montagephase durchlaufen hat, wird es immer hinsichtlich vieler eigens für das entsprechende Produkt festgelegter Kontrollkriterien überprüft. Erst nach Unterzeichnung des Kontrolldokuments wird ein Produkt als fertig gemeldet und für den Transport freigegeben. So gibt sich Vanclaes jede Mühe, ein schönes, gutes und zuverlässiges Produkt herzustellen und auszuliefern. Wir versuchen zusammen mit dem ganzen Vanclaes Team, jeden Tag wieder ein Stück besser zu werden.